Neue Datenebene: Verdachtsflächeninventar Massenbewegungen

Die Datenebene „Verdachtsflächeninventar Massenbewegungen“ ist nun im Landes Web GIS für Benutzer mit Behördenberechtigung verfügbar.

Nähere Informationen zur Verwendung der Daten finden sie <link internal-link internal link in current>hier.

 

Einschalten der Datenebene:

Die Ebene „Verdachtsflächeninventar Massenbewegungen“ befindet sich in der Themengruppe Raumordnung. Die Datenebene ist im Maßstabsbereich von 500.000 bis 10.000 sichtbar. Mit Klick auf das i - Symbol können nähere Hinweise zur Datenverwendung abgefragt werden.