Probleme bei der Anzeige des Newsletters - im Browser öffnen
0
0

GeoDaten Burgenland: Interessante Erweiterungen für Sie


Eisenstadt, 16.04.2019

 

Das Team der GeoDaten-Burgenland freut sich Ihnen die neuesten Inhalte unserer Kartendienste sowie neue GIS -Werkzeuge vorstellen zu dürfen:


Neu strukturierter Themenbaum


Wir haben unseren Themenbaum einem Frühjahrsputz unterzogen. Die Zuordnung der einzelnen Datenebenen zu den thematischen Gruppen wurde überarbeitet. Neue Themen wurden hinzugefügt und bei etlichen bereits vorhandenen Themen wurde die Darstellung verbessert. Wir möchten Sie auf folgende neue Inhalte hinweisen:

 

 



Radwege:

Die Radwege werden in einer neuen übersichtlichen Form dargestellt wie z.B.: die Top Radrouten.

 

Wein:

In der Themengruppe Land- und Forstwirtschaft werden unter der Gruppe Agrar mehrere Ebenen zum Thema "Wein" angeboten.

Sowohl die verordneten Weinriede, Weinauspflanzflächen wie auch eine rebsortenspezifische Darstellung (Grundstücksgenau) können in der Karte separat voneinander betrachtet werden.

 

Naturschutzgebiete:

Die Kategorien der Schutzgebiete im Thema Naturschutzgebiete können nun einzeln ein- und ausgeblendet werden.

 

Zählstellen:

Alle vom Land Burgenland durchgeführten Verkehrszählungen wurden zur Themengruppe Verkehr hinzugefügt.

 

Satellitenbilder:

Die Grundkarte "Katasterkarte mit Luftbild" wurde in den kleinen Maßstäben mit Satellitenbildern aus dem Jahr 2018 erweitert.


Neue Kartenansicht: Strassenkarte


Zu den bereits bestehenden Kartenansichten wie Katasterkarte, Flächenwidmungsplan wurde nun eine neue Grundkarte "Strassenkarte" hinzugefügt. Die Karte wurde aus Daten der GIP (Graphenintegrationsplattform) erstellt und im benachbarten Ausland durch Daten von OpenStreetmap ergänzt.

 

 


Neue Kartenansicht: Dynamische Daten


Ein Kartendienst mit konfigurierbarer Grundkarte steht nun für Sie zu Verfügung.

Der Themenbaum enthält historische Kataster und Luftbildstände.

 

 

 

 


Neue Werkzeuge





Sonnenstandsanalyse:

Die Sonnenstandsanalyse (in der Gruppe Werkzeuge) liefert ein Abfrageformular mit der Sonnengangberechnung für die gewählte Position. Diese Sonnenstandsanalyse wurde im Rahmen von geoland.at – dem Geodatenportal der Österreichischen Bundesländer realisiert.

Mit den Koordinaten der Position wird aus dem Gelände- und Oberflächenmodell der Horizont berechnet. Aus der Verschneidung der Sonnenbahnen eines Jahres mit diesem Horizont werden die theoretische Sonnenscheindauer und daraus abgeleitete Analysen berechnet.



Automatische Bemaßung:

Alle auswählbaren (selektierbaren) Objekte z.B.: Grundstücke, Gebäude uvm. können mit dem Befehl "Selektion übernehmen" im Werkzeug "Entfernung messen" automatisch bemaßt werden.

 

 

Servicestelle GeoDaten Burgenland


Amt der Burgenländischen Landesregierung - Abteilung 2
Hauptreferat Landesplanung - Referat GIS-Koordination

7000 Eisenstadt, Europaplatz 1,
Landhaus NEU, Erdgeschoss, Bauteil B

Tel.: +43 (0) 57 600 DW 2117, Fax: +43 (0) 57 600 DW 2936
eMail: post.a2-gis@bgld.gv.at
Newsletter verwalten:
Der Newsletter ist ein Service der GeoDaten Burgenland. Klicken Sie auf den folgenden Link, um keine weiteren Informationen/E-Mail Newsletter von GeoDaten Burgenland zu erhalten:

» Newsletter abbestellen
0
© 2016 GeoDaten Burgenland Impressum | Website | Kontakt
0